Lebenslauf

10. Juni 1968
Geboren in Frankfurt am Main

1974 bis 1987
Schulausbildung in Rodenbach und Freigericht. Abschluss: Abitur

1987 bis 1989
Zivildienst bei "Selbsthilfe Körperbehinderter Hanau/Gelnhausen e.V."

1990
Eintritt in die SPD

1989 bis 1994
Studium der Politischen Wissenschaften (Politologie) an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main (Nebenfächer Amerikanistik und Pädagogik). Abschluss: Promotion

1994 bis 1996
Studium der Rechtswissenschaften (Jura) an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

1995 bis 1996
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Wahlkreisbüro MdB Bernd Reuter

1996 bis 2002
Bürgermeister in Rodenbach

Seit 2002

  • Mitglied des Deutschen Bundestages
  • Mitglied im erweiterten Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion von 2005 bis Januar 2014
  • Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung von 2005-2013)
  • Mitglied im Unterausschuss Vereinte Nationen, internationale Organisationen und Globalisierung
  • Mitglied der AG Kommunalpolitik der SPD-Bundestagsfraktion
  • Mitglied der AG Weltwirtschaft der SPD-Bundestagsfraktion
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie
  • Stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Mittelamerikanischen Parlamentariergruppe

weitere Tätigkeiten:

  • Kreistagsabgeordneter Main-Kinzig-Kreis (seit 2011)
  • ständiger Bevollmächtigter der SPD-Bundestagsfraktion bei der Deutschen Welthungerhilfe e.V., Bonn (ehrenamtlich)
  • Mitglied im Beirat des "Institutes für deutsche Entwicklungsevaluierung" (ehrenamtlich)

Nebenjobs / bezahlte Aufsichtsratsposten:
KEINE!


Sitemap