Juli 2009

Pressemitteilung:

Berlin, 31. Juli 2009
31.07.09

WÄHLEN GEHEN!

Dr. Sascha Raabe MdB - Bericht aus Berlin

In dieser Woche ist nun also mein letzter Bericht aus Berlin vor der Bundestagswahl als Kolumne im Gelnhäuser Tageblatt veröffentlicht worden. Aus Neutralitätsgründen ruht dieses Format einstweilen.
Mir hat es viel Spaß gemacht, die GT-Leser in den zurückliegenden Jahren Woche für Woche über meine Arbeit und das aktuelle politische Geschehen in der Hauptstadt zu informieren.

Pressemitteilung:

Berlin, 30. Juli 2009
30.07.09

RAABE LOBT KOMPETENZTEAM

„GUTE MISCHUNG AUS JUNGEN UND ERFAHRENEN“

Der Bundestagsabgeordnete für den Main-Kinzig-Kreis, Dr. Sascha Raabe, lobt das heute von SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier vorgestellte Kompetenzteam der Sozialdemokraten für die Bundestagswahl. Raabe: „Ich finde, das ist eine sehr gute Mischung von jungen und erfahrenen Politikern. Die SPD setzt auf ein Team und nicht – wie die Union - auf eine Einzelspielerin. Die Mannschaftsaufstellung steht, Kapitän Steinmeier hat seine Truppe eingeschworen – jetzt muss der Ball ins Tor.“

Pressemitteilung:

Berlin, 24. Juli 2009
24.07.09

FALSCHE VERSPRECHUNGEN

Dr. Sascha Raabe MdB - Bericht aus Berlin

Gemeinhin haben die Wählerinnen und Wähler in Deutschland ein gutes Gespür dafür, wenn Politiker ihnen vor wichtigen Wahlen falsche Versprechungen machen. Das ist auch jetzt, gut zwei Monate vor der Bundestagswahl, so.

Pressemitteilung:

Berlin, 16. Juli 2009
16.07.09

ZUM G8-GIPFEL IN ITALIEN

Dr. Sascha Raabe MdB - Bericht aus Berlin

Letzte Woche haben sich die sogenannten G8-Staaten zum Gipfel in Italien getroffen. Zu Recht haben - über die klassischen Industriestaaten hinaus - auch wichtige Entwicklungs- und Schwellenländer an den Gesprächen teilgenommen.

Pressemitteilung:

Berlin, 10. Juli 2009
10.07.09

STELLUNGNAHME ZUM KINDERPORNOGRAPHIE - BEKÄMPFUNGSGESETZ / INTERNETSPERRE / PIRATENPARTEI

Aufgrund der Vielzahl von E-Mails, die mich aufgrund meiner Pressemitteilung vom 7. Juli (auf meiner Webseite zu finden) zur Gründung des Kreisverbandes der Piratenpartei im Main-Kinzig-Kreis erreicht haben, beantworte ich diese hiermit in einer abschließenden (!) Stellungnahme meinerseits:

Pressemitteilung:

Berlin, 09. Juli 2009
09.07.09

AUSSTIEG AUS ATOMKRAFT IST UNUMKEHRBAR

Dr. Sascha Raabe MdB - Bericht aus Berlin

Spätestens seit dem letzten Samstag, als beim schleswig-holsteinischen Atomkraftwerk Krümmel neue Störfälle bekannt wurden, ist klar: der Ausstieg aus der Atomenergie ist unumkehrbar.

Pressemitteilung:

Berlin, 07. Juli 2009
07.07.09

Raabe wundert sich über Ansichten der Piratenpartei

ABSOLUTES UNVERSTÄNDNIS

Mit Kopfschütteln quittierte der Bundestagsabgeordnete für den Main-Kinzig-Kreis Dr. Sascha Raabe (SPD) die Beweggründe zur Gründung des Kreisverbandes Main-Kinzig der Piratenpartei.
„Ich kann nicht verstehen, wie bei einem so ernsten Thema wie Kinderpornographie die Leidtragenden völlig außer Acht gelassen werden. Das sind die vielen Jungen und Mädchen weltweit, denen täglich großes Leid widerfährt. Es geht nicht um Zensur, sondern um die Verbrechen an Kindern und Jugendlichen“, so Raabe.

Pressemitteilung:

Berlin, 02. Juli 2009
02.07.09

VIER JAHRE GROSSE KOALITION IN BERLIN - EIN FAZIT

Dr. Sascha Raabe MdB - Bericht aus Berlin

Es war die letzte reguläre Sitzungswoche des Bundestages in Berlin. Hinter uns liegen jetzt vier Jahre Große Koalition, die sicher nicht immer ganz einfach waren. Zeit für eine kurze Bilanz einer spannenden, manchmal aufreibenden, Legislaturperiode.

Pressemitteilung:

Hanau, 02. Juli 2009
02.07.09

NEUGIERIG AUF EIN JAHR USA

Hanauerin reist über Patenschaftsprogramm des Bundestages in die USA

Die 17-jährige Franziska Herbert, Schülerin am Karl-Rehbein-Gymnasium in Hanau, wird sich im August dieses Jahres auf große Reise begeben. Sie erhält auf Vermittlung des Bundestagsabgeordneten Dr. Sascha Raabe (SPD) die Möglichkeit, über das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Bundestages für knapp ein Jahr in die USA zu reisen. Dort wird sie in einer amerikanischen Gastfamilie leben, die Schule besuchen und so den „american way of life“ kennenlernen.

Pressemitteilung:

Berlin, 01. Juli 2009
01.07.09

RAABE LIVE BEI PHOENIX

Anlässlich der Regierungserklärung am kommenden Donnerstag, 02. Juli 2009, durch Bundeskanzlerin Angela Merkel wird auch der Abgeordnete für den Main-Kinzig-Kreis, Dr. Sascha Raabe, für die SPD im Bundestag das Wort ergreifen.

Sitemap