Mai 2011

Rede:

111. Sitzung, 26. Mai 2011
Rede im Deutschen Bundestag

Deutsche UN-Milleniumkampagne

Pressemitteilung:

Berlin, 19. Mai 2011
19.05.11

AUSSER SPESEN NICHTS GEWESEN

Dr. Sascha Raabe MdB - Bericht aus Berlin

Nun liegt er also vor, der mit viel Tamtam angekündigte Bericht der Reaktorsicherheitskommission. Fazit: Wesentlich neue Erkenntnisse gibt es nicht – außer Spesen nichts gewesen. Dass deutsche Atomkraftwerke gegen Flugzeugabstürze nur mangelhaft geschützt sind, wusste man vorher. Und das die sieben bislang vorübergehend vom Netz genommenen Meiler besser nicht mehr hochgefahren werden sollten, ist auch keine bahnbrechende Erkenntnis. Aber durfte man überhaupt konkretere Ergebnisse erwarten? Nein, das Verfahren war von Anfang an eine – wie es Thorsten Schäfer-Gümbel so zutreffend bezeichnet hat – Farce.

Pressemitteilung:

Berlin, 05. Mai 2011
05.05.11

ZUM TOD VON OSAMA BIN LADEN

Dr. Sascha Raabe MdB - Bericht aus Berlin

Osama bin Laden kann keine Terroranschläge mehr planen und Leid über die Menschen bringen. Das ist eine gute Nachricht, über die ich mich sehr gefreut habe. Ich erinnere mich noch gut an den 11. September 2001. Ich saß zu dieser Zeit als Bürgermeister von Rodenbach im Rathaus und war fassungslos als ich die Bilder der Terroranschläge im Fernsehen sah.

Sitemap