Januar 2013

Meldung:

31. Januar 2013
Bericht aus Berlin

Bericht aus Berlin 31.01.2013

Selbst im sonst so hektischen Berliner Politikbetrieb gibt es sie, die stillen Momente. An diesem Mittwoch, als der Bundestag in einer Feierstunde der Opfer des Nationalsozialismus gedacht hat, war so ein Moment des Innehaltens. Eigentlich fällt der Gedenktag auf den 27. Januar, da das aber in diesem Jahr ein Sonntag war, hat der Bundestag die Gedenkveranstaltung am Mittwoch nachgeholt, die somit auf den Tag fiel, an dem sich auch die Machtergreifung Hitlers am 30. Januar 1933 zum 80sten Mal jährte. Ein doppelt historisches Datum also.
Gastrednerin in diesem Jahr war die deutsch-israelische Schriftstellerin Inge Deutschkron.

Meldung:

29. Januar 2013

Raabe trifft Bill Gates

Gemeinsames Ziel: Kampf gegen Hunger und Armut

Seit Jahren verbindet sie ein gemeinsames Ziel: Der Kampf gegen Hunger und Armut in der Welt. Am Montag haben sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Sascha Raabe und der Software-Milliardär Bill Gates zum wiederholten Male in Berlin getroffen, um über aktuelle entwicklungspolitische Fragen zu beraten.

Meldung:

17. Januar 2013

Bericht aus Berlin_17.01.2013_Gegensteuern

Gegensteuern

Wer Steuern hinterzieht, lebt auf Kosten anderer. Bezeichnenderweise gilt besonders unter vielen Vermögenden Steuerhinterziehung noch immer als Kavaliersdelikt. Da wird sich gerne mal gegenseitig auf die Schulter geklopft, wenn man wieder einen eleganten Weg gefunden hat, sein Geld heimlich ins Ausland zu tragen und so dem Fiskus ein Schnippchen zu schlagen. Geld macht offenbar erfinderisch – zumindest wenn es um Steuerbetrug geht.

Sitemap