Meldung:

02. Juli 2012

Wahlkreisgruppe Dr. Raabe besichtigt Berlin

Gespräch mit Dr. Raabe aufgrund von Rio20+ vorverlegt

, der aufgrund der Teilnahme an der Konferenz Rio 20 + in Brasilien die Gruppe nicht in Berlin treffen konnte. Deshalb wurde das Gespräch kurzerhand nach Rodenbach vorverlegt. In Berlin erwartete die Gruppe dann ein vielseitiges Programm mit Besuchen im Reichstag, im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, in der Stasi-Zentrale, im Bundespresseamt und natürlich in der SPD Parteizentrale. Leider konnte auf der Rückfahrt das Viertelfinalspiel Deutschland –Griechenland nur per SMS-Mitteilungen verfolgt werden, was dem Jubel über den deutschen Sieg allerdings keinen Abbruch tat. Viele Impressionen und Informationen wurden gewonnen und zum Abschluss war sich die Gruppe einig: Berlin ist ein Reise wert!


Sitemap