Meldung:

28. Januar 2014

SPD Main-Kinzig mit starker Delegation auf dem Bundesparteitag vertreten
  • Auf dem Bundesparteitag der SPD am vergangenen Sonntag in Berlin war die SPD Main-Kinzig mit einer starken Delegation vertreten. Landrat Erich Pipa, die Bundestagsabgeordneten Bettina Müller und Dr. Sascha Raabe, der Landtagsabgeordnete Christoph Degen sowie Oliver Habekost, Vorstandsmitglied des SPD-Unterbezirks Main-Kinzig, stimmten sich gemeinsam mit ihrer Partei auf den bevorstehenden Europa-Wahlkampf ein. Die SPD Main-Kinzig, so das einstimmige Credo der Delegation aus dem Kreis, wolle sich für ein bürgernahes, soziales Europa einsetzen und sich insbesondere für die Interessen der Kommunen stark machen. Auf dem Programm standen zunächst die Aufstellung der Europa-Liste und die Nominierung des SPD-Spitzenkandidaten Martin Schulz. Am Nachmittag dann wurde Yasmin Fahimi mit einem eindrucksvollen Ergebnis zur neuen SPD-Generalsekretärin gewählt.

    Sitemap