Meldung:

04. August 2015

Ein Traum, der in Erfüllung geht

Anne-Sophie Krechting aus Maintal verbringt auf Vermittlung des Ab-geordneten Dr. Raabe ein Jahr in den USA
+Eine tolle Chance, ein neues Land kennenzulernen: Die Wachenbucherin Anne-Sophie Krechting verbringt auf Vermittlung des Bundestagsabgeordneten Dr. Sascha Raabe ein Jahr in den USA.

Mit nicht einmal 16 Jahren ist sie eine der jüngsten Teilnehmerinnen überhaupt, geht aber völlig entspannt in das große Abenteuer. „Ich lasse alles auf mich zukommen. Für mich ist das eine tolle Chance, ein neues Land und dessen Kultur entdecken und neue Menschen kennenlernen zu dürfen“, sagt Anne-Sophie Krechting. Auf Vermittlung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Sascha Raabe reist die Schülerin aus Maintal-Wachenbuchen Mitte August im Rahmen des Parlamentarischen Partnerschafts-Programms des Deutschen Bundestages, kurz PPP, für ein Jahr in den Westen der USA.
„Anne-Sophie macht einen selbstbewussten Eindruck. Sie ist eine authentische junge Frau, die in den USA eine gute Botschafterin für Deutschland sein wird“, freut sich Raabe, der die 15-Jährige kurz vor ihrem Abflug in die USA zu einem Gesprächstermin in seinem Hanauer Wahlkreisbüro begrüßte.
Sie wolle etwas Neues erleben, sich neue Inspiration holen, erklärte Krechting ihre Motivation. Die Reise in das Land, das sie sehr interessiert, in dem sie aber noch nie gewesen ist, bezeichnet die Schülerin des Hanauer Karl-Rehbein-Gymnasiums als „Traum, der in Erfüllung geht“.
Auf den Alltag an einer Highschool ist Krechting sehr gespannt, ebenso auf das umfangreiche Sportprogramm. Selbst Cheerleading könnte sie sich gut vorstellen. Kunst, Englisch und Politikwissenschaften sind ihre Lieblingsfächer, Lesen, Reiten und Ballett ihre Hobbys. „Anne-Sophies Neugierde und Weltoffenheit ist eine gute Voraussetzung, das Leben in den USA kennen-zulernen. Ich glaube, dass sie eine gute junge Botschafterin zur deutsch-amerikanischen Völkerverständigung sein wird “, verabschiedete Raabe seinen PPP-Schützling. Die Bewerbungsfrist für das PP-Programm 2016/2017 läuft noch bis 11. September. Infos unter www.bundestag.de/ppp







Sitemap